pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Tiere-und-Haustiere RSS Tiere-und-Haustiere

Katzen mit Freilauf sollten unbedingt kastriert werden

VON JESSICA SCHUMACHER meist gelesen

Wenn Tierhalter sich dazu entscheiden, ihre Katzen auch frei laufen zu lassen, erleben sie in der Regel die eine oder andere Überraschung. Wenn ein Kater oder eine Katze einmal unterwegs ist, kann es hin und wieder Tage dauern bis die Streuner sich entschließen zurück zu ihren Dosenöffnern zu wandern. Besonders unerfahrene Katzenhalter lassen sich von Geschichten wie dieser außerordentlich aus der Ruhe bringen und machen während der Abwesenheit ihrer geliebten Stubentiger kaum ein Auge zu. Mit der Zeit gewöhnen sich Halter von freilaufenden Katzen jedoch an die sporadische Abwesenheit der Tiere. Allerdings muss man sich als Tierhalter stets vor Augen führen, dass bei den Ausflügen der Vierbeiner auch immer etwas passieren kann. Dies ist auch ein Grund, die Tiere unbedingt kastrieren zu lassen. Sie sind dann wesentlich ruhiger, nicht mehr so häufig in Kämpfe verwickelt, bei denen sie verletzt werden könnten oder bei denen sie sich Krankheiten einfangen. Natürlich sollte man als Tierhalter auch an die finanziellen Aspekte dieser Gefahren denken. Wenn ein Kater oder eine Katze beispielsweise bei einem der Ausflüge in einen Kampf gerät und sich dabei ein Hüftgelenk auskugelt, kann dies enorme Tierarztkosten verursachen. Das eben genannte Beispiel würde zwischen dreihundertfünfzig und vierhundertfünfzig Euro kosten. Nicht jeder ist in der Lage spontan so viel Geld für die Behandlung seines Tieres aufzubringen. Aber es ist besonders bitter, wenn man seinem geliebten Haustier die notwendige Behandlung nicht gewährleisten kann, weil die finanziellen Mittel nicht zur Verfügung stehen. Tierhalter können sich vor Situationen wie dieser jedoch schützen. Neben Katzenkrankenversicherungen, gibt es auch Versicherungen, die sich ausschließlich auf die Kosten von Operationen konzentrieren.

Weitere Informationen: [1] [2] [3]

tierversicherung.biz wurde im Jahr 2003 vom unabhängigen und freien Versicherungsmakler Puntobiz GmbH als Marke ins Leben gerufen. Auf dem gleichnamigen Online-Portal finden Tierhalter und Vereine die richtige Versicherung für ihre vierbeinigen Lieblinge sowie zahlreiche Informationen zu Tarifen, Vertragsoptionen und gesetzlichen Hintergründen. Für Versicherte hält tierversicherung.biz zudem Online-Formulare für den Schadensfall parat.

Die verschiedenen Tarife der Hundeversicherung, Katzenversicherung und Pferdeversicherung können per Online-Rechner und informativem Lexikon einfach miteinander verglichen werden. Bei weiterführenden Fragen oder der Suche nach Tarifdetails und der optimalen individuellen Lösung hilft das Team von tierversicherung.biz auch gern per E-Mail und Telefonsupport weiter. Die Hotline ist von Montag bis Freitag jeweils von 8:30 Uhr bis 20:30 Uhr unter der Rufnummer 0 22 33 / 99 07 60 50 erreichbar.

Internet:  www.tierversicherung.biz


Anzeige
Autor:
[J/S]


Homepage:

www.tierversicherung.biz

Homepage RSS-Feed:

RSS www.tierversicherung.biz RSS-Feed-Link


Artikel vom 30.11.2010


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...