pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Tiere-und-Haustiere RSS Tiere-und-Haustiere

Herrmanns Dosen-Hundefutter in 800 g nun bei Bio-Tierkost erhältlich

VON FABIAN RIBBECK meist gelesen

Herrmanns Dosen-Hundefutter in 800 g nun bei Bio-Tierkost erhältlich Ab sofort gibt es die Nassfutter Sorten vom Heimtiernahrungshersteller Hermanns Hundefutter auch in 800 g Dosen. Die Rezepturen der 400 g Variation bleiben unverändert.

Auch das Herrmanns Nassfutter in der neuen 800 g Dose trägt das Bio Siegel des Anbauverbandes Biokreis. Gemäß der Philosophie des Herstellers sollen auch Nutztiere nicht wie Ware behandelt werden, sondern vielmehr einen respektvollen Umgang erfahren. Hierzu zählt vor allem ein artgerechtes Leben und eine artgerechte Ernährung.

"Wir freuen uns, dass die Auswahl an Biofutter Verpackungseinheiten weiter steigt. Gerade bei größeren Hunden sind entsprechend größere Verpackungseinheiten im Verhältnis deutlich günstiger und sinnvoll", konstatierte Fabian Ribbeck Geschäftsinhaber von Bio-Tierkost.de.

Preislich kann der Kunde nun Herrmanns günstiger kaufen. Während die 400 g Dosen mit einem Stückpreis von 2,59€ (0,65€/100 g) verkauft werden gibt es die 800 g Einheit bereits für 4,50€ (0,56€/100 g) bei Bio-Tierkost. Die Ersparnis beträgt also mehr als 13%. Entschließt sich der Kunde auf Vorrat (über 125,-€ Bestellwert) zu kaufen und per Vorkasse zu bezahlen, dann kostet eine 800 g Dose bei Bio-Tierkost nur noch 4,05€. Durch cleveren Einkauf kann monatlich durch die neue Verpackungseinheit also einiges eingespart werden.

Zur Auswahl stehen folgende Sorten:

- Herrmanns Huhn, Hirse, Kürbis, Zucchini 800 g

- Herrmanns Huhn Menü Naturreis & Karotte 800 g

- Herrmanns Menü mit Pute, Obst, Karotten, Sellerie, Fenchel, Bockshornklee 800 g

- Herrmanns Rind, Buchweizen, Apfel, Birne Bockshornklee 800 g Herrmanns Rind Menü Salat, Gemüse & Sprossen 800 g

- Herrmanns Rind, Süßkartoffeln, Zucchini, Kürbis, Fenchel, Bockshornklee 800 g.

Die Sorten sind ab sofort bei Bio-Tierkost erhältlich.

Bio-Tierkost wurde von Fabian Ribbeck im Jahr 2006 als Einzelunternehmen gegründet. Als moralisch begründeter Vegetarier liegt dem BWL-Student und Unternehmer (u.a. <a href="http://www.chow-chow-welpen.de" >Chow Chow Welpen Portal</a>) der Tierschutz besonders am Herzen. Der Vertrieb von Bio-Tiernahrung und vegetarischem Futter bedeutet für ihn aktive Tierschutzarbeit, da in herkömmlichem Tierfutter immer das Fleisch von Rindern, Schafen und Geflügel aus nicht artgerechter Massentierhaltung verarbeitet wird. Bei Bio-Tiernahrung stammt das Fleisch von ökologisch landwirtschaftenden Betrieben. Diese Tiere werden artgerecht gehalten. Große Nachfrage verzeichnet Bio-Tierkost.de auch auf das vegetarische Hundefutter. Bei inzwischen 8 Millionen Vegetariern in Deutschland ist das durchaus nachvollziehbar.


Anzeige
Autor:
[F/R]


Homepage:

www.bio-tierkost.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.bio-tierkost.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 21.06.2010


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...