pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Wissenschaft-und-Technologie RSS Wissenschaft-und-Technologie

Weltneuheit auf der Internorga 2011

VON ANJA FLOETENMEYER meist gelesen

Weltneuheit auf der Internorga 2011 Luftbehandlung plasmaNorm mit nicht entflammbarer Aktivkohle, Lüfter mit 50 Prozent Energieersparnis

Internorga 2011: Halle A3, Stand 119

Aktivkohlefilter sind normalerweise leicht entflammbar und für feuerkritische Bereiche nicht zugelassen. Nicht so die für plasmaNorm neu entwickelte keramische Aktivkohle: Sie ermöglicht Catering in Bahnhöfen, Flughäfen und Sub-Ebenen ohne teure separate Löschanlagen.

Die Weltneuheit ist bereits im Flughafen Frankfurt in Betrieb und reinigt die Küchenabluft vor Ort keim- und geruchsfrei - im Umluftbetrieb. Küchenabluftanlagen können komplett entfallen. Als einziger Luftbehandlungsspezialist weltweit gibt plasmaNorm eine Dauergarantie auf Geruchsbeseitigung.

Gut kalkulierbar sind bei plasmaNorm auch die Folgekosten: Kostspielige und lästige Filterwechsel entfallen. Erstmals auf der Internorga präsentiert airtec einen neuen EC-Lüfter. Dieser spart bis zu 50 Prozent Energiekosten im Vergleich zu herkömmlichen sparsamen Lüftermotoren: plasmaNorm arbeitet dauerhaft günstig mit nur wenigen Watt an Strom.

Die Technologie ist selbst für kleine Betriebe erschwinglich: So leaste ein Currywurstbistro kürzlich eine eigene plasmaNorm-Anlage mit integriertem Wärmetauscher.

Vorführung am Stand: Einfach nicht zu riechen

plasmaNorm ist auf Erfolgskurs und auf der Internorga an gleich vier Ständen vertreten (u. a. Kiremko, Riehle und Silex). Am plasmaNorm-Hauptstand in Halle A3, Stand 119, präsentieren die Luftreinigungsspezialisten einen Koch, der geruchsintensiv Delikatessen zubereitet - Gäste können schnuppern und probieren - riechen werden sie nichts.

Neu: Blaurauchentfernung

Nur mit plasmaNorm ist es sogar möglich, auch besonders gesundheitsschädlichen und hartnäckigen Blaurauch zu beseitigen. Blaurauch entsteht, wenn Fett unter hohen Temperaturen mit wenig Sauerstoff verbrennt - bei Grill, Wok und Pfanne. Bisher war eine Geruchsbeseitigung mittels Luftbehandlung oder Filtern unmöglich.

Der Clou: Abluft muss mit einem plasmaNorm-Filter nicht mehr über's Dach ausgeblasen werden, nicht nur für denkmalgeschützte Gebäude ist das ideal. Ein bisher vollkommen undenkbarer Umluftbetrieb ohne Küchenabluft wird realisiert.

plasmaNorm fertigt die Plasma-Elektroden seit kurzem automatisiert und bietet damit noch höhere Qualitätsstandards. Gut zu wissen: Das Mutterunternehmen airtec competence GmbH wurde kürzlich um einen Plasmaphysiker verstärkt, der die eigene Forschung und Entwicklung optimal ergänzt. Über plasmaNorm und den Hersteller airtec competence GmbH

Die in der Luftreinigung führende Technologie plasmaNorm von airtec ist international patentiert. Sie wurde von Fachleuten der Spitzengastronomie mit dem "Innovationspreis in Gold" ausgezeichnet. Serien- und Standardprodukte werden in einem Lieferantenpool gefertigt, der etablierte Fachhandel übernimmt international den Vertrieb und Verkauf großer Stückzahlen. Die Herstellung maßgeschneiderter Sonderanlagen für Fabriken, Industrie, Shopping Malls, Gastronomiehallen und andere Großprojekte übernimmt airtec competence direkt.

plasmaNorm-Luftfilter "made in Germany" sind in Haushalten, Industrieanlagen und Gastronomiebetrieben weltweit im Einsatz: in Asien, Australien, Europa sowie in den USA. Die Technologie steht als Stand-Alone-Gerät, Komplettlösung und als Verfahrenstechnik zur Verfügung. Die Vertriebspartner finden sich auf der Seite  www.plasmaNorm.de .


Anzeige
Autor:
[A/F]


Homepage:

www.plasmanorm.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.plasmanorm.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 09.02.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...