pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Wissenschaft-und-Technologie RSS Wissenschaft-und-Technologie

Studierende der Wilhelm Büchner Hochschule glänzen mit exzellenten Abschlussarbeiten

VON EMMA DEIL-FRANK meist gelesen

Studierende der Wilhelm Büchner Hochschule glänzen mit exzellenten Abschlussarbeiten Drei Absolventen mit Börje-Holmberg-Förderpreis ausgezeichnet

Pfungstadt bei Darmstadt, 14. Februar 2011 - Zum dritten Mal in Folge zeichnet die Wilhelm Büchner Hochschule drei Studierende für ihre exzellenten Abschlussarbeiten mit dem Börje-Holmberg-Förderpreis aus. Die Arbeiten aus den Bereichen Mechatronik und Elektrotechnik überzeugen durch einmalige Themen, wissenschaftliche Vorgehensweise sowie innovative und praxisorientierte Lösungsansätze. Die Wilhelm Büchner Hochschule ehrte die Preisträger des Abschlussjahrgangs 2010 letzten Freitag im Rahmen ihrer Absolventenfeier.

Prof. Dr.-Ing. habil. Joachim Loeper, Präsident der Wilhelm Büchner Hochschule, gratulierte zu den herausragenden Leistungen. "Als technische Fachkräfte haben Sie sich vor einigen Jahren für eine akademische Qualifizierung zum Ingenieur bzw. zur Ingenieurin entschieden. Ihr Erfolg zeigt, dass Sie den richtigen Weg gewählt haben. Nun haben Sie ausgezeichnete Zukunftsaussichten." Besonders erfreulich ist zudem, dass sich unter den Preisträgern eine Frau befindet. "Solch erfolgreiche Vorbilder motivieren auch andere junge Frauen dazu, ein Ingenieurstudium aufzunehmen."

Die Preisträger und ihre Arbeiten:

Die Mechatronik-Ingenieurin Christiane Link überzeugt in ihrer Abschlussarbeit mit dem Titel "Analyse der Greifer-Fertigung bei der AUDI AG und Entwicklung eines Optimierungskonzeptes" unter anderem durch ihre praxisorientierte Lösung.

Bernd Müller studierte Elektrotechnik und untersuchte die Machbarkeit der Einbindung des Feldbusprotokolls CANopen in die Antriebsverstärker eines spezifischen Unternehmens. Die in Englisch verfasste Arbeit hebt sich durch ihren wissenschaftlich analytischen Ansatz und die erfolgreiche Darstellung komplexer Inhalte ab.

Jacek Wasala studierte ebenfalls Elektrotechnik und widmete sich der "Entwicklung und Validierung einer Regelung zur Fahrerunterstützung beim unbeabsichtigten Verlassen der Fahrspur im LKW". In der Arbeit stellte er exzellentes technisches Verständnis und eine äußerst strukturierte Vorgehensweise unter Beweis.

Bildmaterial: Verwendung ausschließlich mit den Quellenangaben der Wilhelm Büchner Hochschule.

Um die Zusendung eines Belegexemplars wird gebeten.

Über die Wilhelm Büchner Hochschule:

Mit über 5 000 Studierenden ist die staatlich anerkannte Wilhelm Büchner Hochschule die größte private Hochschule für Technik in Deutschland. Das Studienangebot der in Pfungstadt bei Darmstadt ansässigen Fernhochschule richtet sich schwerpunktmäßig an Berufstätige und umfasst Bachelor- und Masterstudiengänge in den Fachrichtungen Informatik, Elektro- und Informationstechnik, Mechatronik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement. Ebenfalls zum Studienprogramm gehören akademische Weiterbildungen sowie Kurzstudiengänge. Alle Studiengänge zeichnen sich dadurch aus, dass sie nicht nur das nötige technische Fachwissen, sondern auch fachübergreifende Kompetenzen wie Betriebswirtschaft, Führung und Kommunikation vermitteln. Absolventen sind dadurch in der Lage, komplexe Projekte oder ganze Unternehmensbereiche zu führen. Mit dem Online-Campus "StudyOnline", persönlicher Studienbetreuung, schnell erreichbaren Tutoren sowie einem aktiven Netzwerk versteht sich die zur Klett-Gruppe gehörende Wilhelm Büchner Hochschule als Service-Hochschule für Berufstätige. Zertifizierungen nach ISO 9001 und PAS 1037 belegen die hohen Qualitäts- und Servicestandards der Wilhelm Büchner Hochschule.

Weitere Informationen unter:  www.wb-fernstudium.de


Anzeige
Autor:
[E/D]


Homepage:

www.wb-fernstudium.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.wb-fernstudium.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 14.02.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...