pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Wohnen-und-Einrichten RSS Wohnen-und-Einrichten

Wie bringt man Harmonie in ein Gebäude.

VON BRIGITTE RATHE meist gelesen

Menschen mit asiatischem Hintergrund sind inzwischen auch hier in Europa anzutreffen. Sie bringen ihre Lebensweise, ihre Denkweise und auch ihre Bauweise mit.

Und weil der europäische "Ureinwohner" seine eigene Kultur vergessen hat, ist für den westlich geprägten Menschen diese östliche Weisheit eine große Faszination.

Hier offenbart sich die Lücke, die trotz aller gegenteiligen Bemühungen im Bewusstsein der Europäer gespürt wird. Die tiefe innere Sehnsucht nach seinen Wurzeln, seiner geistigen Heimat. Und um diese Lücke auszufüllen, nimmt sich der europäische Mensch eben für seine geistige Nahrung das, was er bekommen kann. Das ist in diesem Fall die östliche Lehre Feng shui.

Doch wie sieht es mit dem europäischen eigenen Ursprung aus? Benötigen wir wirklich die Errungenschaften des Ostens? Woher kommen wir wirklich, was ist unsere Denkrichtung, unsere Weisheit? Was haben uns unsere Weisen, Priester und Eremiten überlassen? Gemeint ist von unsere europäischen Kultur, die weisen Frauen, den Kräuterkundigen, dei Druiden und die traditionellen Überlieferungen der Harmonielehre.

Jeder mit offenem Geist und Interessierte, kann anhand der Geschichte mit Leichtigkeit nachvollziehen, wie die europäische Geisteskultur vernichtet, verfolgt und ausgerottet wurde. Alles was Natur, Natürlichkeit ist, wird verdammt und verteufelt. Naturnahes Leben wird als primitiv und negativ hingestellt. Statt hinaus zu gehen und PAN ein paar Nüsse zu spendieren, sitzen die Leute vor dem TV. So sehen es die Kinder von den Eltern und so wird es weiter gegeben.

Doch trotz Alledem kann man wieder lernen, sich dieser alten Traditionen wieder bewusst zu werden. Vieles Wissen aus früheren Zeiten lässt sich heute in psychologischen Abläufen leicht erklären. Wenn Sie also Ihre persönliche Umgebung, ein Zimmer, eine Wohnung oder ein Haus nach der traditionellen europäischen Harmonielehre umgestalten wollen, dann greifen Sie als Europäer nicht zu östlichen Traditionen, sondern erinnern sich Ihrer westlichen Tradition, Ihrer eigenen Herkunft.

In der östlichen Tradition gibt es bestimmte Symbole, die inzwischen sehr bekannt sind. Doch es gibt auch genauso europäische Symbole für die Aktivierung der Kräfte. Und diese geistigen Kräfte stimmen mit Ihrer eigenen europäischen Schwingung harmonisch überein, sodaß Sie den größten Nutzen und Gewinn daraus ziehen können. Diese europäischen Symbole finden Sie in der Lehre Euro feng – Organic spirit. Und es geht viel leichter als mit den östlichen Geflogenheiten. Als Europäer hat man Schwierigkeiten mit den Yoga-Verrenkungen. Auch wir hier haben Körperstellungen, die uns sehr schnell und effektiv an das Kraftpotentizial anschließen.

So wie es mit den Körperhaltungen viel leichter geht, geht es auch mit den Symbolen. Es werden keine Spiegel oder andere Figuren benötigt. Sie brauchen keinen Springbrunnen vor der Tür. Obwohl, Springbrunnen sind ja etwas Schönes und sorgen für eine angenehme Atmosphäre. Auch keine komplizierten Berechnungen werden benötigt. All dieses alte traditionelle europäische Wissen für einen harmonischen und erfolgreichen Lebensstil bietet Ihnen Euro feng – Organic spirit.

 www.aromarin.de

 eurofeng.punkt.mixxt.at


Anzeige
Autor:
[B/R]


Homepage:

www.aromarin.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.aromarin.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 28.12.2010


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...